Ägyptenurlaub - Sehenswürdigkeiten und Tipps

Ägyptenurlaub - Sehenswürdigkeiten und Tipps

Sonne, Sand, Kultur und mehr - das ist ein Urlaub in Ägypten. Das Land der versunkenen Kulturen, mit Stränden entlang des Mittelmeeres, des Roten Meeres und des Golfes von Aqaba zieht mit seinen einzigartigen Tauchgebieten, Weltwundern und Weltkulturerben seit Tausenden von Jahren begeisterte Besucher des Landes an.

Ein Badeurlaub mit Kultur und Unterhaltung

Oder auch nur Kultur oder nur Baden? Ganz nach Laune kann in Ägypten entschieden und umentschieden werden. In wenigen Flugstunden von europäischen Flughäfen aus erreichbar, ist Ägypten ein erschwingliches Reiseziel, das der ganzen Familie für viele Wochen Unterhaltung bietet. Die Unterkünfte in Ägypten sind ebenso zahlreich wie ihre Ausstattung: vom erstklassigen Hotel über das Apartment bis hin zur einfachen Hütte aus Palmwedeln an den Stränden der Sinai Halbinsel, ist ein Ägypten Urlaub auch für jedes Budget erschwinglich.

Abtauchen auf der Sinai Halbinsel

Sharm el Sheik im Süden des Sinais ist die Hochburg der ägyptischen Badeurlauber. Touristisch voll erschlossen lockt Sharm el Sheik mit einem orientalischen Nachtleben, mit Basaren, Wasserpfeifen und erstklassigen Restaurants. Etwas weiter nördlich, am Golf von Aqaba gelegen, erwarten Dahab und Nuweiba den nicht endenden Strom eines bunten Publikums, das ruhige Strände und nahezu unberührte Tauchgebiete bevorzugt. Das klare, blaue Meer der Sinai Halbinsel ist ein Paradies für Taucher, die auch mit kleinem Budget Schiffswracks und eine interessante Unterwasserwelt entdecken wollen. Für Tauchsport-Interessierte ist Ägypten eines der preisgünstigsten Ziele um mit gut ausgebildeten Lehren und Trainern - aus allen europäischen Ländern - einen PAIDI-Tauchschein erwerben wollen.

Lebendige Archäologie

Noch immer werden in Ägypten sensationelle Funde bei Grabungen freigelegt. Auch die Pyramiden und die Sphinx in Gizeh, nahe Kairo, sind noch lange nicht restlos erforscht. Viele Geheimnisse umgeben noch immer das Land am Nil, in dem vor Tausenden von Jahren Pharaonen ein strenges aber faires Regiment führten. Die Tempel in Luxor, die Pyramiden in Gizeh, und die Totenstadt Memphis sind nur einige der Ziele, die im Land der Pharaonen besichtigt und erkundet werden können. Das ägyptische Museum in Kairo ist ein besonderes Highlight einer Ägyptenreise. Es beherbergt die Totenmaske des Tutenchamun und all seine unversehrten Grabbeigaben, und ermöglicht dem Besucher eine Reise in eine lange versunkene Kultur.

Ägypten ist eines der interessantesten Reiseländer - für anspruchsvolle und preisbewusste Besucher gleichermaßen. Das Land am Nil bietet zahlreiche sportliche Aktivitäten und Badespaß an sauberen Stränden und in klarem Wasser, wobei immer wieder Ausflüge in die einzigartigen und gut erhaltenen antiken Stätten des Landes unternommen werden können.